Sie sind hier:     Grundschule Heeßen >

Schulleben

Das Schulleben im Jahresablauf

Sommer bis Herbst:

  • Einschulungsfeier am Einschulungstag (jeweils der 1. Samstag im neuen Schuljahr) in Zusammenarbeit mit der ev. Kirchengemeinde
  • Aufnahme der Erstklässler am Montag nach der Einschulung durch die Schulgemeinde: Theater, Lieder, gute Wünsche,…
  • Gemeinsame Aktion mit der Feuerwehr in Klasse 3
  • Bewegungsbaustelle mit Kindertagestätten und Erstklässlern
  • Aktionen mit den Landfrauen im Rahmen des Sachunterrichts

Herbst bis Weihnachten

  • weihnachtliches Basteln mit Schmücken des Schulgebäudes
  • Klassenfeiern zu Weihnachten, Spielenachmittage der einzelnen Klassen, oder…
  • Vorlesetag

Weihnachten bis Ostern

  • Rosenmontagsfeier der ganzen Schule
  • Teilnahme am Fußballturnier der Grundschulen des Landkreises
  • Teilnahme am Schachturnier der Grundschulen des Landkreises und ggf. des Bezirks

Ostern bis Sommer

  • Radfahrprüfung der 4. Klassen unter Beteiligung der örtlichen Polizei
  • Vorbereitung und Abnahme des Sportabzeichens im Rahmen des Sportunterrichts
  • Bundesjugendspiele / Triathlon im Wechsel (alle 2 Jahre)
  • Ausrichtung eines Fahrradturniers in Zusammenarbeit mit dem ADAC für die dritten und vierten Klassen
  • Waldjugendspiele für die dritten Klassen

Über das Jahr verteilt

  • Schulversammlungen jeweils vor Ferienbeginn
  • Klassentagesfahrten oder Wandertage aller Klassenstufen
  • Mehrtägige Klassenfahrten 
  • Heimatkundliche Ausflüge bzw. Unterrichtsgänge
  • Besuch eines Bauernhofes bzw. einer Imkerei
  • Ökumenische Schulgottesdienste an Buß- und Bet- bzw. Reformationstag
  • Lesepatenschaften der dritten Klassen mit den Kindergärten
  • Gegenseitige Hospitationen von Kindergarten- und Schulkindern in Grundschule bzw. Kindergärten

Termine